Maria-Ward-Schule Kempten

Sie sind hier:  Startseite > Unsere Schule > Bildungs-und Erziehungsziele
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Bildungs-und Erziehungsziele

Die Mädchenrealschule des Schulwerks der Diözese Augsburg in Kempten ist in ihren Anforderungen staatlichen Realschulen gleichzusetzen. Die Schule ist staatlich anerkannt. Die erteilten Zeugnisse verleihen die gleiche Berechtigung wie die Zeugnisse öffentlicher Realschulen. Ebenso bestehen Lernmittelfreiheit und Schulwegkostenfreiheit. Unsere Schule baut auf den Bildungszielen der Verfassung des Freistaates Bayern (Art. 131, Abs. 1 und 2) auf. Wir erweitern jedoch unseren Unterrichts- und Erziehungsauftrag im Sinne einer christlich verantwortlichen Elternschaft. Unsere Schule vermittelt ein fundiertes Allgemeinwissen und will so die Schülerinnen zur Selbstentfaltung ihrer Fähigkeiten und Neigungen in einem breiten theoretischen und praktischen Bereich führen.

Erziehungsgrundlage ist die christliche Wertordnung mit der Blickrichtung auf eine moderne zeitgemäße Mädchenbildung. Um die Erfüllung dieses Zieles bemühen sich die Lehrkräfte unter der Trägerschaft des Schulwerks der Diözese Augsburg, das der Schule ideellen und finanziellen Rückhalt gewährt. Die besondere Zuwendung der Lehrkräfte zu den Schülerinnen ist nach unserem christlichen Grundverständnis Hauptteil unseres Erziehungskonzeptes.

Eine gedeihliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus erscheint uns sehr wichtig. Elternabende, Elternsprechtage, Einzelgespräche und die Mitarbeit des Elternbeirates sollen dazu beitragen.

In den Bemühungen um eine ganzheitliche Erziehung der jungen Menschen bietet die Schule neben den bereits erwähnten unterrichtlichen Möglichkeiten religiöse Orientierung durch Meditation und Gebet vor dem Unterricht, Schulgottesdienste zu Beginn und Ende des Schuljahres und im Rahmen der Feste des Kirchenjahres, Besinnungstage, Unterstützung von Menschen in konkreter Notsituation, feierliche Gestaltung des Advents, Studienfahrten und Skilager an. Durch gezielte Veranstaltungen wird auf die zukünftige richtige Berufswahl vorbereitet. Schulfeiern und Elternabende mit Theater, Instrumentalmusik und Tanz, Werk- und Zeichenausstellungen sowie Projekttage umrahmen den Schulalltag.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Aktuelles

Fr 20.07.
1. - 4. Stunde
Bücherabgabe
7. - 9. Klasse
(nach Aufruf);
1. - 6. Std. 8 d und
4. - 6. Std 5 a, b, c, d:
Verkehrserziehung
17:30 Uhr:
10. Klassen,
Abschlussgottesdienst,
Abschlussfeier mit
Zeugnisübergabe


Mo 23.07.
Bücherab-
bzw. -weitergabe;
08:00 - 12:00 Uhr:
9 f Landgericht;
10:10 - 10:55 Uhr,
5 a - d: "Die Zauberflöte"
(Aula)


Di 24.07.
2. - 3. Std:
9 c Amtsgericht;
08:00 - 12:00 Uhr:
9 aII Landgericht;
10:30 - ca. 12:00 Uhr
alle 9. Klassen (außer 9 aII):
Kino Kempten
11:50 Uhr: Konferenz


Di 24. - 26.07.
8 c: Strasbourg


Mi 25.07.
Wandertag


Do 26.07.
 Schulschlussgottesdienste
(ökumenisch)
08:00 Uhr:
5. – 7. Klassen,
10:00 Uhr:
8. – 9. Klassen
in in St. Lorenz


Fr 27.07.
Zeugnistermin
5. - 9. Klassen,
letzter Schultag


Vormerken

Sa 28.07.
Sommerferien bis 10.09.2018

Eingang

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login